Corona-Online-Angebote :-)KontaktImpressumDatenschutz
Dienstag, 19.12.2017, 15:29 Uhr

„Nele geht nach Bethlehem“ - CVJM-Gottesdienst am 3. Advent

Bethlehem ist überall, wir müssen es nur sehen… Nele war auf der Suche nach dem Christuskind und wollte nach Bethlehem gehen. Aber sie traf auf ihrem Weg nur eine alte Frau, einen weinenden Jungen, ein spielendes Mädchen und einen Kerzenverkäufer. Und doch ist sie immer wieder Jesus begegnet. In einer schönen Spielszene wurde diese kleine Geschichte von sehr talentierten  Jung-Schauspielern im CVJM-Gottesdienst am 3. Advent vorgestellt. Mit vielen bekannten und neuen Liedern stimmten der CVJM-Posaunenchor und die CVJM-Lobpreisband auf Weihnachten ein. Nach dem Gottesdienst gab es bei einer warmen Suppe reichlich Zeit für Gespräche am Tisch.
(Bericht: Gerold Knettermeier)