KontaktImpressumDatenschutz
Dienstag, 31.07.2018, 13:39 Uhr

Pivitsheide feiert „20 Jahre Spielplatz Tickaland“

Bei sommerlichem Wetter herrschte beste Stimmung auf dem Spielplatz Tickaland an der Pivitsheider Hasselbachschule. Vor 20 Jahren wurde der Spielplatz eingeweiht. Dank der Initiative der ortsansässigen Vereine und Institutionen konnte die damalige Brachflächen mit viel Engagement in den beliebten Spielplatz umgewandelt werden.

Die Mitglieder aus dem Ortskartell Pivitsheide VH sorgen für die Erhaltung der schönen Anlage, dabei kümmern sich die ehrenamtlichen Helfer aus dem Heimatverein um die regelmäßigen Pflegearbeiten. Zum großen Spielplatzfest „20 Jahre Tickaland“ gab es für kleine und große Besucher am 1. Juli ein tolles Programm. Mit dabei war ein Spiel-Parcours für Kinder, den der CVJM Pivitsheide gemeinsam mit der Kirchengemeinde auf dem Spielplatz aufgebaut hatte. Daneben gab es im schattigen Zelt Zeit für Gespräche und Infos zum neuen Gemeindekonzept. Da sich der CVJM Posaunenchor an diesem Wochenende auf das Sommerkonzert vorbereitete, sorgte das Bläser-Ensemble Damals aus Lemgo-Brake unter der Leitung von Dietmar Hille für die musikalische Begleitung.

Bei Kaffee und Kuchen oder einer leckeren Bratwurst blieben die Besucher am Nachmittag gerne beisammen. Alle Überschüsse aus dem Fest werden für die Erhaltung des Spielplatzes eingesetzt.