KontaktImpressumDatenschutz
Dienstag, 31.07.2018, 13:40 Uhr

Mini-Konfis erlebten Vormittag beim CVJM

In großer Runde saßen die Mini-Konfis im Gemeindehaus auf dem Fußboden. Gemeinsam wurde ein fröhliche Lied gesungen. Dann erklärten Maike Schilling und Daniela Flor den Lauschenden, was sie an diesem Vormittag alles erwartet. Vier Stationen hatte der CVJM Pivitsheide mit einigen Mitarbeitern vorbereitet.

Im Gemeindesaal flogen die Indiaca-Bälle, daneben spielten die Kinder Hausfrauenhockey unter Anleitung der Mädchen-Jungschar. Die Jungen-Jungschar hatte ein Hobbycar-Rennen organisiert, da flitzten die Renner auf einem Parcours durch den Keller. Und beim CVJM-Posaunenchor im Dachgeschoss konnten die Kinder selbst ausprobieren, wie ein Ton in der Posaune entsteht.

Ein rundum fröhlicher Vormittag, der nicht nur den Mini-Konfis, sondern auch den CVJMern viel Spaß gemacht hat.