KontaktImpressumDatenschutz
Montag, 10.09.2018, 13:16 Uhr

CVJMer sangen am Lagerfeuer bei „Lumpi“

Der Lagerfeuerabend am ersten Samstag nach dem Kussler Ball hat schon Tradition. Auch in diesem Jahr hatte Klaus „Lumpi" Stapela den großen Lagerfeuerplatz in seinem Garten sehr gut vorbereitet. Bänke und Stühle waren mit Kissen ausgestattet in großer Runde um die Feuerstelle platziert. Daneben ein Holzkohlegrill für die mitgebrachte Selbstversorgung. Und zur Sicherheit war sogar ein großes Zelt aufgebaut.

Rund 30 CVJMer trafen sich an diesem stimmungsvollen Sommerabend. Mitgebrachte Würstchen wurden gegrillt, Getränke ausgetauscht, Decken für die späteren Stunden bereitgehalten …und Liederhefte verteilt. Als Heiko Kampmeier seine Gitarre zur Hand nahm, kam „Bannsee-Stimmung“ aus vergangenen Zeiten auf. Neue und bekannte Lieder wurden im Schein der Handyleuchten gemeinsam gesungen. Nach dem Lied „Der Mond ist aufgegangen“ blieb die Runde noch lange im Gespräch am wärmenden Feuer sitzen.

Vielen Dank an „Lumpi“ für diesen schönen Abend!