KontaktImpressumDatenschutz
Freitag, 28.12.2018, 19:19 Uhr

Jahresendspurt für den CVJM-Posaunenchor

An dieser Stelle muss einfach mal ein Lob für den CVJM-Posaunenchor erscheinen. Gerade in der Adventszeit sind die Bläser sehr gefragt.

Der Endspurt zum Jahresende beginnt eigentlich schon mit den Proben für das eigene Adventskonzert. Es folgen Auftritte bei den Feierstunden zum Volkstrauertag auf beiden Pivitsheider Friedhöfen. Den „harten Kern“ des Posaunenchores trifft man wieder beim „Adventskranz-Aufhängen“ des Heimatvereins Pivitsheide VH und bei der Nikolausfeier am Mühlenteich in VL. Am frühen Morgen des 1. Advent wecken uns die Bläser mit dem Kurrendeblasen, obwohl sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite zeigt. Und ohne den Posaunenchor wäre die Waldandacht am Kussler Tor nur halb so schön. Einige Bläser waren mit ihren Instrumenten auch hier und da beim Lebendigen Adventskalender vertreten. Am 4. Advent konnten wir den Chor auf der Bühne beim Detmolder Advent erleben. Dazu kommen noch einige Advents- und Weihnachtsgottesdienste. Also - eine ganz schöne Leistung! Danke!

Die kleine Fotostrecke zeigt dazu ein paar Ausschnitte.       

Adventskranz HV VH
Adventskranz HV VH

Detmolder Advent
Detmolder Advent

Kurrendeblasen in VH
Kurrendeblasen in VH

Lebendiger Advent
Lebendiger Advent

Nikolaus am Mühlenteich
Nikolaus am Mühlenteich

Waldandacht
Waldandacht