Corona-Online-Angebote :-)KontaktImpressumDatenschutz
Montag, 09.03.2020, 01:57 Uhr

Viel los im CVJM Pivitsheide: Sieben Ehrungen bei Jahreshauptversammlung!

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickte Maike Schilling als 1. Vorsitzende auf ein aktionsreiches Jahr zurück: Posaunenchor-Konzerte, Lobpreisabende, Indiaca-Wettkämpfe, die Unterstützung beim Hermannslauf sowie viele andere Aktionen aus den CVJM-Gruppen wurden mit einer Fotoshow nochmal in Erinnerung gebracht.

In diesem Jahr wurden auf der Jahreshauptversammlung gleich sieben Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im CVJM Pivitsheide erhielten Michaela Biere, Sabine Mellies-Thalheim, Peter Grote, Rainer Moses und Rolf Talaska Ehrenurkunden und Blumen. Gerd Oberfeld ist seit 50 Jahren Mitglied des CVJM Pivitsheide und Adalbert Klarholz bekam eine besondere Urkunde für seine 60-jährige Mitgliedschaft. Nach dem Bericht des Kassenwartes Dirk Letmade beschloss die Mitgliederversammlung eine notwendige Anpassung der Vereinsbeiträge ab 2021. Bei den anstehenden Wahlen wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Aufgaben bestätigt.

Auch im laufenden Jahr steht wieder viel auf dem Programm der CVJMer aus Pivitsheide. Der erste CVJM-Lobpreisabend hat schon stattgefunden, weiter geht es gemeinsam mit dem CVJM Heidenoldendorf in der „Jesus-House-Woche“ vom 23. bis zum 27. März. Ende April wird der Verein wieder mit einem Versorgungsstand beim Hermannslauf vertreten sein. Schon jetzt sollte man sich den Termin 12. September für das Sommerkonzert des CVJM-Posaunenchores notieren!
(Bericht: Gerold Knettermeier)

Während der Jahreshauptversammlung
Während der Jahreshauptversammlung

Ehrung der Jubilare
Ehrung der Jubilare